Gabelstapler und Gefahrengut

 

Ziel                     Die Grundkenntnisse der Stapelfahrer im Umgang mit Gefahrengut

                           aufzufrischen und Wissenslücken zu schließen.

                           Den vorhandenen Kenntnisstand zu aktualisieren.

                           Die Verpflichtungen, die sich aus der Gefahrenstoffverordnung, den

                           Vorschriften des Umweltschutzes sowie den Bestimmungen zum

                           Transport von Gefahrengut ergeben, genüge zu tun.

 

Inhalt                  Transport von Gefahrengut mit dem Gabelstapler

                            - Kennzeichnung nach der Gefahrengutverordnung

                            - Gefährliche Stoffe und ihre Gefahreneigenschaften

                            - Rechtliche Grundlagen im Umgang mit Gefahrengut

                            - Lagerung von Gefahrengut

                            - Anforderungen an die Lagertechnik

 

Schulungs-           Gruppenarbeit

methode               Audiovisuelle Darstellung

 

Teilnehmer-          Führungspersonen für Lager und Fuhrpark

kreis                      Staplerfahrer und Lagermitarbeiter

 

Dauer                    8 Unterrichtsstunden

 

Teilnehmer-          min. 8 Personen

zahl

 

Schulungs-            Auf Anfrage

kosten

 

Schulungs-            Auf Wunsch im eigenen Betrieb und nach Bedarf

ort

 

Abschluß               Teilnahmebescheinigung und Zertifikat nach erfolgreicher

                               Teilnahme am Lehrgang, der Weiterbildung.

 

 

 

Zurück     Ausbildungen     Startseite