L 1 Grundlehrgang Ladungssicherung

 

Ziel:                          Das erforderliche, zweckmäßige und richtige Verstauen und Sichern

                                 von Ladegut unter Berücksichtigung von Kosten und Aufwand 

                                 sowie den Richtlinien der Ladungssicherung auf Transportmitteln.

 

Inhalt:                      Gesetzliche Grundlagen der Ladungssicherung

                                 Begriffsbestimmung

                                 Straßenverkehrsrechtliche Vorschriften

                                 Unfallverhütungsvorschriften

                                 Güterrechtliche Vorschriften

                                 Haftung

                                 Sanktionen

                                 Sicherungsmittel

                                 Lastverteilungspläne

                                 Div. Zurrmöglichkeiten

 

Schulungs-               Gruppenarbeit

methode:                  Audiovisuelle Darstellung

 

Schulungs-               Leitfaden der Ladungssicherung

material:

 

Dauer:                     1 Tageskurs       a 8 Unterrichtseinheiten

                                2 Abendkurse    a 4 Unterrichtseinheiten

                                1 Samstagskurs a 8 Unterrichtseinheiten

 

Schulungs-             Auf Wunsch im eigenen Betrieb,

ort:                         und nach Bedarf

 

Teilnehmer-            Verlader und Kraftfahrer

kreis:

 

Abschluß:               Nach erfolgreicher Teilnahme erhält jeder Teilnehmer eine

                                Teilnahmebescheinigung und ein Zertifikat.

 

Schulungs-              Auf Anfrage

kosten:

 

Zurück         Ausbildungen         Startseite